tree-christmas

Gedächtnis testen und gewinnen!  Zum Quiz

Isabella A/S  - Datenschutzrichtlinie


Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen bei Isabella A/S („Isabella“ oder „wir“) einen hohen Stellenwert ein. Diese Datenschutzrichtlinie legt klare Richtlinien dafür fest, wie Isabella Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Im Folgenden erklären wir, wie wir die persönlichen Daten verwenden, die Sie beim Besuch unserer Website und bei der Nutzung der verschiedenen Dienste auf unserer Website hinterlassen und/oder übermitteln. 
 
1. Verantwortlicher und Kontaktangaben
Eigentümer und Betreiber dieser Website ist:
 

ISABELLA A/S
Isabellahøj 3
DK 7100 Vejle
CVR. 87619117
Telefon: +45 75 82 07 55
Email: info@isabella.net

Isabella Vorzelte Deutschland
Max-Planck-Str. 4
34253 Lohfelden
0561 51 20 33
 

2. Erhebung von personenbezogenen Daten 
Sie werden stets über eine mögliche Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten informiert. Von uns erhobene personenbezogene Daten sind beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Privatanschrift, Ihre Telefonnummer oder andere Identifikationsdaten sowie Daten über Ihr Benutzerverhalten auf der Website.
 
Bei der Übermittlung von Daten erfahren Sie immer, inwieweit diese freiwillig oder für die Durchführung der gewünschten Handlung notwendig ist. 
 
Personenbezogene Daten werden in einem oder mehreren der nachstehenden Fälle erhoben:
 
- wenn Sie den Isabella-Newsletter abonnieren 
- wenn Sie ein Zelt auf www.isabella.net registrieren
- wenn Sie sich im Isabella Club anmelden 
- wenn Sie an Gewinnspielen von Isabella teilnehmen 
- wenn Sie unser Kontaktformular nutzen.
 
Auch wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in mehr als einem der obenstehenden Fälle verwenden, werden Ihre Daten nur an einer Stelle erhoben und registriert. Damit können Ihre Daten beispielsweise erneut verwendet werden, wenn Sie bei uns einkaufen, oder dadurch wird verhindert, dass Sie Produktempfehlungen von Isabella und dergleichen mehrmals erhalten. 
 
 
3. Verwendung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben und verwendet:
 
- Abonnieren des Newsletters
- Verwaltung des Kundenclubs 
- Verwaltung von Benutzerkonto / Profil
- Teilnahme an Gewinnspielen oder anderen Events 
- Zusendung sonstiger Marketingmaterialien, hierunter Einladungen zu Events und Vergabe von Gutscheincodes
- Erhebung und Analyse von Kundenbewertungen
- Beantwortung von Anfragen
- Statistik
- sonstige Marketingmaßnahmen
 
Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zusendung von Marketingmaterialien nutzen, wenn Sie zuvor Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu gegeben haben, sofern wir nicht gesetzlich die Möglichkeit haben, ohne Ihre vorherige Einwilligung mit Ihnen in Kontakt zu treten.
 
Isabella führt darüber Statistik, welche Bereiche von Websites unsere Benutzer besuchen und welche Produkte von ihnen bevorzugt werden. Diese Daten beinhalten keine personenbezogenen Daten. Mit Hilfe der erhobenen Daten erhalten wir Aufschluss über das Benutzerverhalten auf der Website. Diese Informationen werden für die Verbesserung der Website verwendet. Andererseits nutzen wir Daten über das Benutzerverhalten aller Besucher auf unserer Website, um zu verstehen, wie die Benutzer als Gesamtgruppe gesehen www.isabella.net verwenden und um aus diesen Erkenntnissen unsere Website zu verbessern. Wir sehen nicht, woher Sie im Internet kommen oder wohin Sie weiter surfen, wenn Sie unsere Website verlassen. Darüber hinaus erheben wir Daten darüber, welche Produkte unsere Benutzer als Gesamtgruppe gesehen bevorzugen. Diese Informationen werden auch für die Verbesserung der Website verwendet. Daten über das Surfverhalten der Benutzer auf unserer Website werden von uns weder verkauft noch in anderer Weise weitergegeben. 
 
 
4. Weitergabe an andere Verantwortliche
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Unter bestimmten Umständen und wenn das Gesetz es verlangt, kann es jedoch notwendig sein, Daten an staatliche Behörden oder die Polizei weiterzugeben. Beispielsweise können Daten bei Verdacht auf Kreditkartenbetrug an die Polizei weitergegeben werden. 
 
5. Übertragung an Datenverarbeiter
Ihre personenbezogenen Daten werden Isabellas Partnern überlassen, die im Auftrag von Isabella Leistungen erbringen, z. B. bei der Versendung von Newslettern oder bei Webhosting. Diese Partner verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich im Namen und im Auftrag von Isabella und nach Isabellas Anweisungen. 
Im Falle einer betrieblichen Umstrukturierung oder der vollständigen oder teilweisen Veräußerung des Unternehmens erfolgt eine mögliche Weitergabe nach den jeweils geltenden Rechtsvorschriften für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.
 
6. Übermittlung an Drittländer
Ihre personenbezogenen Daten in Form Ihrer E-Mail-Adresse werden Isabellas Datenverarbeiter übermittelt, der im Auftrag von Isabella A/S Newsletter versendet. Der Datenverarbeiter hat seinen Standort außerhalb der EU/EWS. Gemäß dem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag wurden die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen für die Übermittlung und Speicherung der Daten getroffen. 
 
7. Löschung von personenbezogenen Daten
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn für die Erfüllung eines oder mehrerer der in Punkt 3 oben genannten Zwecke eine Verarbeitung dieser Daten nicht mehr benötigt wird. Die Daten können jedoch in anonymisierter Form noch länger verarbeitet und gespeichert werden.
 
8. Cookies 
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Über die Verwendung von Cookies können Sie sich in unserer Cookierichtlinie informieren, die Sie hier finden: 
https://www.isabella.net/de/cookierichtlinie
 
9. Sicherheit
Um sicherzustellen, dass unsere internen Verfahrensabläufe unseren hohen sicherheitspolitischen Standards gerecht werden, haben wir Sicherheitsmaßnahmen implementiert. Wir sind demnach bestrebt, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen.
 
10. Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, wobei es jedoch gewisse gesetzesbedingte Ausnahmen gibt. Sie haben außerdem das Recht, gegen die Erhebung und die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, worunter auch Profilierungen/automatische Entscheidungen fallen, Widerspruch zu erheben. Ferner haben Sie auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten nach den hierfür geltenden Regeln berichtigen, löschen oder blockieren zu lassen. Schließlich haben Sie das Recht auf Herausgabe der von Ihnen selbst an uns übermittelten Daten und auf Übertragung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen (Datenportabilität). 
 
11. Widerruf der Einwilligung
Sie können mögliche einmal erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen. Hierauf werden wir Ihre Daten löschen, sofern wir die Verarbeitung nicht auf anderer Grundlage fortführen können. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie uns dies mitteilen unter info@isabella.net.
 
Möchten Sie nur unseren Newsletter abbestellen, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie am Ende der erhaltenen E-Mail auf „Abmelden“ klicken.
 
 
12. Links zu anderen Websites u. a.
Unsere Website kann Links zu anderen Websites oder zu integrierten Websites enthalten. Für den Inhalt der Websites anderer Anbieter oder deren Vorgehen beim Erheben von personenbezogenen Daten sind wir nicht verantwortlich. Wenn Sie andere Websites besuchen, werden Sie zum Lesen der Datenschutzrichtlinie sowie anderer relevanter Erklärungen des jeweiligen Inhabers aufgefordert. 
 
 
13. Änderung von Daten u. a.
Wenn Sie möchten, dass wir Daten, die wir zu Ihrer Person erfasst haben, aktualisieren, ändern oder löschen, wenn Sie Auskunft über die personenbezogenen Daten haben möchten, die wir über Sie verarbeiten, oder wenn Sie Fragen zu den obenstehenden Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@isabella.net oder telefonisch an 0561 51 20 33. Sie erreichen uns auch brieflich unter folgender Anschrift: 
 

Isabella Vorzelte Deutschland
Max-Planck-Str. 4
34253 Lohfelden

14. Beschwerdegang
Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, können Sie sich an uns per E-Mail, telefonisch oder brieflich wie in Punkt 13 oben angegeben wenden. Sie können auch Kontakt zur Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (https://www.bfdi.bund.de) aufnehmen. 
 

Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 01.05.2020

keyboard_arrow_up